Allroundtalent – Ultimate Boot CD

Wenn mal wieder gar nix geht, Viren machen sich breit, die Festplatte macht komische Geräusche, oder die Partitionstabelle hat sich in die ewigen Jagdgründe verabschiedet. Da wäre es doch praktisch eine CD oder einen USB Stick zur Hand zu haben, mit dem man das angeschlagene System booten kann um mal nachzuschauen was da klemmt.

Bin vor einiger Zeit auf die Ultimate Boot CD gestoßen und absolut begeistert davon. Alles dabei was es zur Diagnose / Rettung braucht handlich auf 115MB gepackt. Und das beste: Wer gerne noch eigene Programme einbauen will, kann das relativ einfach tun. Auf meiner CD habe ich zum Beispiel noch die Boot-CD von TrueImage gepackt um einfach Festplatten-Images zu ziehen und auch noch draufgepackt hab ich 'Damn Small Linux', eine 50MB Linux-Distribution, die eigentlich fast alles mitbringt was man eventuell unterwegs oder im Einsatz mal brauchen könnte.

Ultimate Boot CD 4.1.1 Download (iso, 115.1MB)

Dann das ganze mit eurem favorisierten Brennprogramm auf CD toasten.

Unter anderem auf der CD vorhanden sind:

Und noch so einige mehr...
Hier noch die Anleitungen zum einbinden von TrueImage und Damn Small Linux