Archiv der Kategorie: bio

Biology

Genom auf DVD

DNA_double_helix_horizontal.pngFür die erste vollständige Sequenzierung des menschlichen Genoms brauchte man etwa 13 Jahre, sie wurde 2003 abgeschlossen. Das ist nun 4 Jahre her, und es hat sich einiges getan. Dank neuer Methoden, die immer schneller und unkomplizierter die gewünschten Ergebnisse liefern ist es mittlerweile möglich das komplette menschliche Genom in 2 Monaten zu sequenzieren. Das sind immerhin 3 × 109 Basenpaare, und bei 10 Genen pro Million bp macht das dann mal gerade 28000 Gene.

James Dewey Watson, der zusammen mit Francis Crick 1953 die Doppelhelixstruktur der DNA aufklärte und dafür 1962 den Nobelpreis erhielt, hat am 31.05.07 sein eigenes Genom auf 2 DVDs nach Hause geliefert bekommen. Die Sequenzierung dauerte wie gesagt 2 Monate und kostete 1Mio US-Dollar.

via nature.com

Gleiches Blut für alle!

800px_Bloedafname_Sanquin.jpgHat ja bestimmt jeder schonmal von gehört, dass nicht jeder jedem Blut spenden kann. Dieses Problem scheint allerdings jetzt von einer Forschungsgemeinschaft aus Dänemark und den USA gelöst worden zu sein. Die Unverträglichkeit kommt daher, das zum Beispiel Menschen mit Blutgruppe A Antikörper gegen Blutgruppe B haben (grob gesprochen), und natürlich auch umgekehrt. Diese Antikörper sorgen dafür das die roten Blutkörperchen der jeweils anderen Blutgruppe agglutinieren, also zusammenhaften, also Klumpen bilden und die Gefäße verstopfen, was früher oder später zum Tod führt. Da aber der Blutgruppe 0 keine unangenehmen Antikörper anhaften, kann Blut dieser Blutgruppe auf Empfänger jeder Blutgruppe angewendet werden. Der Forschungserfolg besteht nun darin, das die Forscher zwei Enzyme aus zwei verschiedenen Bakterienarten isolierten und diese dazu verwendet werden können, entweder die Anti-A Antikörper oder die Anti-B Antikörper aus dem Blut zu entfernen. Und das ganze so gründlich, dass sie hinterher nicht mehr nachweisbar sind.

Mit der neuen Methode könnte eine Lösung für die immer wieder auftretenden Knappheiten bestimmter Blutgruppen gefunden sein. Das Problem der Rhesus-Antikörper bleibt allerdings weiter bestehen, aber ich bin mit sicher, auch dafür gibts irgendwo ein kleines Bakterium.

Quelle: BBC NEWS

DNA für Anfänger

Ein ganz nettes Video, das (leider mal wieder auf Englisch) den Vorgang der DNA-Transkription, also das Umschreiben von DNA in RNA im Zellkern, sehr anschaulich darstellt.

Transcription (Animation)
An animation describing the process of trancription in cells by NDSU

LabAction – Youtube für Biologen

Auf LabAction.com gibt es, ähnlich wie bei YouTube, Videos zum Online anschauen. Der Unterschied zu YouTube ist, das dort nicht jeder kranke Scheiß zu finden ist, sonder nur kranker Scheiß aus Laboren. Nein aber mal im Ernst, ist zwar noch sehr ausbaufähig, klingt aber vielversprechend. Ein paar Videos sind schon online, ok ein bißchen kranker Scheiß ist natürlich auch dabei.

Aber ansonsten geht es dort natürlich hochwissenschaftlich zu, mal sehen wie sich das ganze entwickelt.

Um das zu beweisen, hier mal noch ein ernsteres Video.