Archiv der Kategorie: misc

Meine kleine IT-Landschaft…

Zur Zeit befinden sich in meiner kleinen IT-Landschaftsgärtnerei drei Rechner mit unterschiedlichen Aufgaben:

1. Mein portabler Desktop, ein Asus A8JP mit Kubuntu 8.04 mit KDE 3.5.9

2. Mein altes Notebook (Gericom Hummer irgendwas), dient als Datei-Server und ist in den Schreibtisch eingebaut, so dass ich das ganze auch per Synergy als 2ten Monitor verwenden kann. Hierauf läuft Xubuntu 8.04.

3. Ein aus den Überbleibseln der letzten Jahre zusammengeschraubter HTPC. Hierauf läuft WinXP mit MediaPortal als Media-Center-Software.

Konfigurationen:

Asus A8JP

Prozessor RAM Grafik HDD
Intel Core2Duo 2Ghz 2,5GB DDR2-667 Ati Mobility Radeon x1700 120GB + 120GB externes Backup

Gericom Hummer

Prozessor RAM Grafik HDD Besonderheiten
Intel P4 2,4Ghz 512MB DDR-333 Geforce FX5200 Mobile 80GB + 320GB extern Im Schreibtisch verbaut, per Synergy als 2ter Bildschirm

HTPC

Prozessor RAM Grafik HDD Besonderheiten
AMD Athlon 1,4Ghz 768MB Geforce Ti4200 2x80GB Hauppauge HVR1300 TV-Karte, Silverstone LC20 Gehäuse

Peripherie

Router: Linksys WRT-54GL mit DD-WRT als Firmware
Drucker: HP Laserjet 6L s/w

Vaio PCG-GR314MP in Einzelteilen zu verscherbeln

Die Woche hat sich ein Vaio PCG-GR314MP mit defektem Board bei mir eingefunden. Da es sich mangels Angeboten auf eBay nicht so wirklich lohnt da Teil zu reparieren (und die Besitzerin mittlerweile adäquaten Ersatz hat) gibts hier exklusiv Einzelteile zu verscherbeln.

Mit dabei wären:

  • Prozessor Intel Mobile PIII-M 1200Mhz
  • Netzteil Sony PCGA-AC16V (passt für die hier gelisteten Geräte)
  • Diverse Teile des Gehäuses (näheres auf Anfrage)
  • Kühler/Lüfter für die CPU
  • Tastatur
  • TFT-Panel 14,1" (1024x768)

Teile wie Mainboard, Grafikkarte und die anderen Platinenteile würde ich prinzipiell auch abgeben, allerdings mit dem Hinweis, dass ich nicht genau weiß wo der Fehler liegt.

Außerdem liegt hier auch noch ein Mobile Intel Celeron 320 mit 1,3Ghz, den ich auch gern loswerden würde.

Anfragen bitte entweder per Jabber an zeroathome@jabber.ccc.de, per Mail an zero@zeroathome.de, über die Kommentare oder das Kontaktformular dieser Seite.

Das Ganze natürlich alles privat und ohne Garantie oder Gewährleistung 🙂

Job gesucht?

Von einem guten Freund aus Schulzeiten wurde ich gebeten mich mal um zuhören. Der gute arbeitet bei sevenload und die suchen im Moment frische Leute für die Erweiterung ihres Videoportals.

Da ja hier doch so einige Leute vorbeischaun, vielleicht findet sich ja er eine oder andere der auf die Such-Profile passt. Die Gesuche selbst findet ihr im sevenload-Blog.

Und hier mal noch ein kleines Video, damit ihr auch wisst worauf ihr euch einlasst:

Link: sevenload.com

Nette Werbeaktion von Greatnet…

Wie viele andere auch hab ich heute ein unerwartetes Päckchen von der Firma Greatnet bekommen. Drin war ein Wasserball mit der URL des Webhosters, sonst nichts. Mal ne Frage an die Marketing-Experten: "Ist das jetzt Viral-Marketing oder eher Guerilla-Marketing?? Danke auf jeden Fall!

Greatnet Wasserball

Fruchtfliegen[Offtopic]

Es ist Sommer, es ist Fruchtfliegenzeit und damit auch Zeit für meine patentierte Fruchtfliegenfalle zum Selbstbasteln...un wie dat jeht, dat zeig ich euch jetz...

Was ihr braucht:

  • Fruchtfliegen (Drosophilidae)
  • Schale (am besten Gelb, da stehn die Viecher drauf)
  • Wasser
  • Spüli
  • Essig
  • optional noch O- oder A- oder X-Saft (gerne auch etwas älter)

Zubereitung ist ganz einfach:

Wasser in die Schüssel, Saft und Essig dazu, ein zwei Tropfen Spüli damit die Oberflächenspannung der Brühe weg ist und dann an einen geeigneten Platz platzieren das ganze...fertig!

Was passiert?

Die Fliegen landen auf der süßen Brühe, durch das Spülmittel hat das Wasser aber nicht genügend Oberflächenspannung und die lieben Fliegen gehen unter...Ende der Geschichte.

Viel Spaß beim nachbasteln!

Bild: [wikimedia commons]