Archiv der Kategorie: misc

OOXML ist ISO-Standard…

...was das wohl wieder an Schmiergeldern gekostet hat, gut das Microsoft so viel davon hat, sonst gehn die am Ende noch in Insolvenz, und wer verkauft uns dann bitte vollpreisige Beta-Software? Aber schön, das sich Wahlen, einen ISO-Standard betreffend, vom Entertainmentgehalt nur unwesentlich von denen unterscheiden, die am Ende einen amerikanischen Präsidenten, oder hessischen noch- "wahrscheinlich-bald-wieder" Ministerpräsidenten hervorbringen.

Für mehr Informationen lese man bitte hier weiter...

OOXML auf Wikipedia

Vorratsdatenspeicherung auch für Dich!

Datensammler sind Verbrecher 160x84Naa, schon fleißig telefoniert heute? Mit wem habt ihr euer erstes Vorratsdatengespeichertes Telefonat geführt. Derjenige mit dem besten Anruf bekommt von mir exklusiv 40GB Vorratsdaten für zu Hause (wahlweise Lieferung per Post auf defekter Festplatte, per Mail oder ICQ). Naja gut, kein besonders erstrebenswerter Anreiz, aber falls was wirklich gutes dabei ist, lass ich mir was einfallen. Versprochen!

Alles wird gut

"Sich dem Ende das Jahr neigt, viel passiert es ist", um es mit den Worten von Yoda zu sagen.

Der Weltmarktführer hat seine Vormachtstellung im Bereich Betriebsysteme mal wieder eindrucksvoll unter Beweis gestellt und eine Beta-Version sondergleichen auf die Menschheit losgelassen, tausende Leute stehen sich die Beine in den Bauch fürs iPhone, Anwälte die Abmahnungen verschicken, Studiengebühren werden eingeführt, Arcor muss YouPorn sperren, ThePirateBay wollte sich einen eigenen Staat kaufen (leider nich geklappt), der Mann mit dem Rollstuhl dreht komplett am Rad, tausende Demonstrieren und Klagen gegen die Vorratsdatenspeicherung, Bundestrojaner macht deutsche Haushalte wieder sicher, alternative Betriebsysteme kommen langsam in Mode, meine Oma kauft sich einen LCD-Fernseher, neue eiPotts braucht das Land, 9 Millionen spielen World of Warcraft, Radiohead stellen es den Hörern frei wieviel sie für das neue Album bezahlen wollen, das Norovirus macht sich in Deutschland breit, Fernsehn macht fast keinen Spass mehr, Arbeitsspeicher und Festplatten fast inflationär im Preis gefallen.

Und das sind nur einige zufällig ausgewählte Sachen, die dieses Jahr passiert sind. Was hat euch am meisten genervt, gefreut, aufgeregt?

In diesem Sinne: Einen Guten Rutsch ins Jahr 1984

dog snow

Quelle: Flickr

24C3 – Spannung, Spiel und Treckerfahrn

24c3Viele von euch werden mit Sicherheit schonmal vom CCC, dem Chaos Computer Club, gehört haben. Dieser Club, voll mit bösen, bösen Hackern Wink, veranstaltet dieses Jahr zum 24. Mal den Chaos Communication Congress in Berlin. Wie jedes Jahr gibt es dort eine Menge interessanter, leerreicher und stellenweise sehr amüsante Vorträge, die man, sofern man sich den interessieren möge, auf keinen Fall verpassen sollte. Nun haben nich alle die Möglichkeit zwischen den Jahren mal nach Berlin zu kurven, ich zum Beispiel auch nicht. Aber keine Angst, es kann uns geholfen werden, denn die Vorträge werden aufgezeichnet und in Netz gestellt, zum immer wieder anschaun. Wo? Hier!

http://events.ccc.de/congress/2007/Recordings

Hier finden sich Links zu Archiven mit den Videos, auch Audio-Aufnahmen sind zu finden. Auch Bit-Torrent Links sind vorhanden, die man falls möglich den anderen Download-Möglichkeiten vorziehen sollte. Womit wir auch schon zu einem meiner Lieblingsvorträge (von denen die ich mir angeschaut habe), Trecker fahrn, ein Vortrag über den Bit-Torrent-Tracker opentracker, der aktiv beim Umweltschutz hilft (warum, erfahrt ihr im Video). Auch sehr zu empfehlen, zumindest für den biologisch interessierten Leser ist "Programming DNA" und "Modelling Infectious Diseases in Virtual Realities" - hier gehts um World of Warcraft als Modell-Umgebung für die Verbreitung von Infektionskrankheiten.

Also, falls ihr am Jahresanfang ein wenig Zeit findet, schaut mal rein, es lohnt sich.