Archiv der Kategorie: news

freiesmagazin – Neue Ausgabe und RSS-Feed

Hatte ja vor kurzem etwas zu freiesmagazin geschrieben, aber hier nochmal ein kleiner Hinweis auf dieses überaus hervorragende Schriftstück. Die neueste Ausgabe des "Freien Magazins" ist gestern erschienen. Zusätzlich wurde für all die vergesslichen unter uns ein RSS-Feed eingerichtet, der uns pünktlich zum Erscheinungstermin über die neueste Ausgabe informiert.

freiesmagazin - RSS-Feed

VirtualBox – Virtualisierung par exellence

Heute ist die neue VirtualBox Version 1.5.0 veröffentlicht worden. VirtualBox ist dazu da zum Beispiel einen kompletten Windowsrechner virtuell auf einem Linux-Desktop zu betreiben. Das heißt, man kann ohne den Rechner neu zu starten, benötigte Windows-Programme ausführen.

Mit der neuen Version von VirtualBox wird das ganze noch ein wenig komfortabler, denn hier wird erstmals der sogenannte Seamless-(Nahtlos) Mode unterstützt. Damit läuft das Gast-System jetzt nicht mehr abgeschottet in einem Fenster, sondern integriert sich in den bereits vorhandenen Desktop. Für mich auf Kubuntu mit KDE sieht das ganze folgendermaßen aus:

vbox1.png vbox2.png

Wie ihr seht, echt ne super Sache, und jetzt kommt das beste, das ganze gibts umsonst.

Mehr VirtualBox Screenshots

Wikipedia über Virtualbox

Download von VirtualBox 1.5.0 für Windows/OsX/Linux(binary/source)

Installation unter (XK)Ubuntu wie folgt:

Weiterlesen

Ubuntu Roundup

Ubuntu, Kubuntu, XubuntuViel passiert in der Ubuntu Welt diese Woche:

Der Name für Gutsy+1 ist raus. Die Ubuntu Version 8.04, die nächstes Jahr im April herauskommen soll wird "Hardy Heron" heißen, auf Deutsch soviel wie "Robuster Reiher". Diese Version wird genau wie die 6.06 eine Long-Term-Support Version, es werden also Sicherheitsupdates für 3 Jahre für die Desktopversion und 5 Jahre für die Serverversion garantiert.

Hier das offizielle Announcement zur Namensgebung von Ubuntu 8.04

Zweite Nachricht bezieht sich auf ein Tool das der Maintainer von X.org für die nächste Ubuntu Version angekündigt hat. Es handelt sich dabei um BulletProofX und soll dafür sorgen, das auch wenn die Konfiguration des X-Servers schrott ist eine grafische Oberfläche gestartet werden kann, und von dort aus die Grafikeinstellungen getätigt werden können. Ein weiterer Schritt zu einem einfacheren Linux-Desktop...sehr gut!

Zu guter letzt wurde für den September der "Month of Screencasts" ausgerufen, das heißt auf der Ubuntu Screencasts Seite gibt es im September jeden Tag ein neues Video mit Schritt für Schritt Anleitungen zur Einrichtung eures Ubuntu Desktops. Da haben sich die Jungs ne Menge vorgenommen.

Ubuntu 7.10 Tribe 5

kxubuntu.pngDie nächste Alpha der neuen Ubuntu Version wurde veröffentlicht. Eine kleine Übersicht der Neuerungen in dieser Version:

Ubuntu:

  • Gnome Version 2.19.90
  • Grafisches Konfigurationstool für den XServer
  • Neue grafische Druckerverwaltung und automatische Erkennung und Installation von Druckern
  • dazu natürlich jede Menge Bugfixes

Kubuntu:

  • Neues Artwork für KDM
  • Strigi als Desktop-Suche voll integriert
  • kdesu wird durch kdesudo ersetzt welches sich endlich merkt das man sich schonmal angemeldet hat
  • ausserdem Änderungen in KDE-PIM und Adept dem Paketmanager
  • und natürlich auch hier Bugfixes

Xubuntu:

  • Ebenfalls Neuerungen im Artwork
  • Zudem wurden die neuen Druckfunktionen aus Ubuntu übernommen

Genauere Informationen gibt es zum Beispiel im Ubuntu Ikhaya.

Dort finden sich auch Links zu den CD-Images der einzelnen Varianten.

freiesmagazin – OpenSource Lektüre

freiesmagazin.png

Hierbei handelt es sich um ein monatlich erscheinendes Magazin, welches sich von einem losen Newsletter zu einem selbständigen Magazin mit Interessantem und Wissenswertem aus der Welt von Ubuntu und Fedora GNU/Linux und Freier Software entwickelt hat.

So beschreibt die Redaktion von freiesmagazin das monatlich erscheinende Magazin rund um die OpenSource Welt. Es erscheint bereits seit Anfang 2006 und das jeden ersten Sonntag im Monat.
Wer sich für die Welt der freien Software interessiert, sollte sich dieses Magazin auf gar keinen Fall entgehen lassen.
Die aktuelle Ausgabe und alle vergangenen Ausgaben finden sich im Archiv von freiesmagazin.