Archiv der Kategorie: windows

Windows – WGA – Vista

To whom it may concern – Vista SP1

vistaAnscheinend hat die Auslieferung von Vistas Service Pack 1 über die Update-Funktion heute begonnen! Viel ähm Vergnügen mit dem Scheiß...aber vielleicht krieg ich ja ein bissl Traffic ab mit dem Post Wink

Dann is Vista wenigstens zu etwas gut gewesen...

Mehr dazu bei heise.de

Passwortverwaltung [Linux/Mac/Win…]

safeWer mehrere Rechner, oder mehrere Mail-Accounts, oder, oder, oder hat, und sich ein wenig Gedanken um die Sicherheit dieser sorgt, der verwendet erstens Passwörter, die eine gewisse Sicherheit versprechen, und zweitens nicht überall dasselbe Passwort.

Problem 1: Sichere Passwörter haben einige Nachteile:

  • Sie sollten mindestens 8-10 Zeichen haben
  • Sie sollten Groß-/Kleinbuchstaben, Zahlen und Sonderzeichen enthalten
  • Natürlich sollten sie nicht aus Wörtern bestehe, die in Wörterbüchern zu finden sind
  • Am besten sollten sie auch nicht irgendwie ohne sich die Zunge zu verbiegen aussprechbar sein

alle diese Vorraussetzungen machen das merken eines sicheren Passworts nicht gerade zum Kindergeburtstag.

Problem 2: Überall andere Passwörter zu verwenden ist im Web2.0 nicht gerade der größte Spass, es sei dann man war schonmal bei einer WM für Gedächtnisakrobatik.

Problemlösung! Eine Passwortverwaltung. Und damit meine ich nicht einen kleinen Zettel, den man sich unter die Schreibtischunterlage klemmt (ja so hab ich das früher gemacht Cool).

Weiterlesen

Vista ServicePack1 – Ende der Beta-Phase für Windows Vista??

vistaZeitgleich mit dem neuen Windows Server 2008, wurde auch das erste ServicePack für Windows Vista fertiggestellt. Bin mal gespannt ob damit die Vista Beta Phase endlich beendet wird, aber mal ehrlich, wer spielt denn nicht gerne Versuchskaninchen für den Weltmarktführer? Vorerst ist das ganze auf englisch, deutsch, französisch, spanisch und japanisch, jedoch in getrennten Paketen für die 32 und die 64bit Variante zu haben. Je nach Version beträgt der Download schmale 500-800 MB, ein wahres Download-Schnäppchen, nicht wahr? Die Installation soll wohl mehrere Stunden dauern wie man hört...Naja, wie auch immer, viel Vergnügen mit dem Dreck ich mach mal SCHNELL ein apt-get update && apt-get upgrade...

via [heise.de]

Windows Server 2008 RC1 zum Download

windows server 2008Wer den neuen Windows Server vorabr schonmal auf Herz und Nieren testen möchte kann das jetzt 30 Tage lang kostenfrei tun. Immerhin der erste Windows Server, der eine Installation ohne grafische Oberfläche anbietet.

Download-Seite Windows 2008

Bisher steht nur die Standard-Version des Servers zum Herunterladen bereit, die anderen Links laufen ins leere, da dieser aber alles bis auf Cluster und Multiprozessor-Maschinen mit bis zu 64 Prozessoren beherrscht, sollte das wohl vorerst genügen. Der Download für die 32-bit Version ist stattliche 1,8GB groß, der für die 64-bit Version ~2,5GB. Viel Spass beim saugen und testen.

Direktlink zum Download Windows Server 2008 RC1

via [heise.de]

Mein Wochenende…

war ein wenig anstrengend. Als fleissiger Student muss man sich ja irgendwo her ein wenig Geld zum Leben beschaffen (wenn man nicht gerade Sohn/Tochter reicher Eltern ist). Deshalb arbeite ich nebenher ein wenig. Am Wochenende stand ein Firmenumzug an, zwar nur 200m die Strasse runter, aber immerhin. Relativ kleiner Betrieb, 1 Server 13 Arbeitsrechner, davon 4 Windows XP, !2 Windows 98! und der Rest Windows 2000 Maschinen. Alles musste im alten Büro abgebaut werden 200m die Strasse runtergeschleppt und wieder aufgestellt. Cat. 6 Verkabelung war schon drin, also direkt mal den neuen bereits im neuen Büro stehengelassenen Serverschrank mit neuem GBit Switch dem Server und der USV bestückt. Zum Einzug gabs dann auch noch direkt neue 22" Widescreens für alle, war fast wie Weihnachten beim auspacken. Wo ich dann schonmal dabei war hab ich dann wenigstens mal den Windows 2000 Server zum Domänen-Controller umgebastelt und die Clients entsprechend umgestellt, spart einiges an Rennerei.

Weiterlesen