chip.de sagt "Bye, bye Windows"

tux_sucks.jpgIn einem Artikel auf chip.de wird der Umstieg von Windows auf Linux, genauer auf Kubuntu, von der Installation bis zur Einrichtung von 3D Effekten, gezeigt.

In dem 7 Seiten und eine Fotostrecke umfassenden Artikel wird Schritt für Schritt das Einrichten eines Linux Systems auf Basis von Kubuntu 7.04 beschrieben. Auch eventuelle Fehler bei der Konfiguration werden beleuchtet und Auswege gezeigt. Alles in allem eine recht gelungene Beschreibung um den Linux-Neueinsteiger langsam an das offene Betriebssystem heranzuführen ohne ihn gleich zu überfordern. Ergänzt wird das ganze durch zahlreiche Links mit weiteren Informationen zur Einrichtung und Nutzung eines Kubuntu-Systems.

"Bye, bye Windows" auf chip.de

2 Gedanken zu „chip.de sagt "Bye, bye Windows"

  1. Athlonkämpfer

    Schön wenn sich eine so große Seite wie Chip.de für Linux ausspricht. Noch schöner wenn es gleich Kubuntu ist.
    Kann mich persönlich nicht mit Gnome anfreunden.

  2. zero

    Naja, chip hat eben erkannt wo die Zukunft der Menschheit liegt 😉
    Aber mit Gnome gehts mir ähnlich wie dir. Freu mich schon wie blöd und bekloppt auf KDE4…

Kommentare sind geschlossen.