Goldfische als Alkoholiker enttarnt

Was die wenigsten wissen: Wenn Goldfische nicht genug Sauerstoff in ihrem Teich haben, zum Beispiel im Winter, stellen sie auf anaerobe Energiegewinnung um...was soviel heißt das sie gären, also Alkohol in ihrem Blut anreichern...naja und wenn dann im Frühjahr die Eisdecke wegtaut müssen die kleinen erstmal ihren Rausch auschlafen 🙂