How2Help OpenSource Teil 1: Foren und IRC

Im ersten Teil der Reihe How2Help OpenSource wird es darum gehen wie man aktiv in Foren und Chats (vorzugsweise IRC) anderen beim Lösen ihrer Probleme helfen kann.

Warum?

Im OpenSource-Bereich sind die Nutzer der Software meist das größte Kapital. Je mehr Nutzer ein Projekt hat, desto mehr engagieren sich zum Beispiel beim BugTracking oder ähnlichem. Da aber gerade Anfänger häufig über für den etwas versierteren Nutzer triviale Probleme stolpern, sollte man sein eigenes Wissen nutzen um neuen Nutzern den Einstieg zu erleichtern bzw. überhaupt erst zu ermöglichen.

Wie?

Viele Nutzer, die Probleme beim Installieren, Einrichten und Benutzen von Software/Hardware haben, suchen in Foren oder im IRC nach Hilfe bei der Lösung. Wenn ihr denkt genug Erfahrung zu haben, ihr also bereits einige Probleme auf eurem eigenen System gelöst habt zum Beispiel, dann besucht diese Foren/Chats, meldet euch an und versucht anderen bei deren Problemen zu unterstützen.

Dabei sollte darauf geachtet werden das man versucht immer höflich und nett zu bleiben, auch wenn mal jemand anderer Meinung ist als man selbst, oder wenn jemand erwartet von euch alles vorgekaut zu bekommen, oder sich einfach nur so unglaublich dämlich anstellt, das man ihm am liebsten den Umgang mit Computern verbieten möchte 😉 .

Die einfachste Art jemandem zu helfen besteht darin sich die Frage/Problemstellung durchzulesen, zu schauen ob dazu evtl. ein Eintrag in einem der vielen Wikis, Foren oder How-To-Seiten vorhanden ist und denjenigen darauf zu verweisen. Schaut euch einfach erst einmal an wie andere Lösungen vorschlagen, oder nach mehr Infos fragen und steigt dann mit ein, man wird es euch danken!

Wo?

Hier einige Adressen und Anlaufstellen, wo ihr euer Wissen über Ubuntu anderen zur Verfügung stellen könnt:

Foren:

IRC:

auf 'irc.freenode.net':

  • #ubuntu
  • #kubuntu
  • #xubuntu
  • #ubuntu-bugs
  • #ubuntu-de
  • #kubuntu-de

Natürlich gibt es noch eine Menge mehr Foren und IRC-Channels, die hier fehlen. Falls ich einen, eurer Meinung nach unentbehrlichen, vergessen haben sollte, bitte melden!

Mehrwert?

Natürlich bringt euch selbst das ganze auch etwas ein. Beim streifen durch die Foren findet man nicht selten auch mal durch Zufall Lösungen für eigene Probleme. Ein weiterer Grund für das Engagement in Foren und IRC ist die soziale Komponente. Fast jedes Forum bietet eine Art Stammtisch, das ist ein Thread in dem über alles mögliche 'gequatscht' werden kann, außerdem erfährt man dort wo zum Beispiel Events rund um Ubuntu in eurer Gegend stattfinden.

Im nächsten Teil wird das Thema 'Wikis' sein. Wo ihr welche findet und natürlich vor allem worauf zu achten ist beim Verfassen eines Artikels in einem Wiki.