Lautstärke speichern in (K)Ubuntu

tux.gifManchem wird aufgefallen sein, dass die Lautstärkeeinstellungen nach einem Neustart immer wieder in den Ursprungszustand zurückspringen. Nun, wäre es nicht super, wenn man diesen Zustand nach seinem persönlichen Belieben einstellen könnte?

So gehts:

Zuerst stellt man sich die Lautstärke so ein wie man sie gerne beim Systemstart haben möchte.

Dann öffnet man ein Terminal und tippt dort folgendes ein:
sudo alsactl store

Falls man die weg läßt werden die Einstellungen aller Soundkarten gespeichert.
So nun sollte beim nächsten Systemstart der Regler auf der gewünschten Stufe stehen, und wir haben wieder ein kleines Problem weniger!

Achso: Das sollte übrigens auf allen Systemen funktionieren auf denen Alsa für die Soundwiedergabe genutzt wird.