Multitouch Roundup

109347592_3ac6093a1f.jpgMultitouch ist eine Technik um auf einer Behrührungsempfindlichen Oberfläche, die ein Display enthält mit mehreren Fingern / Händen gleichzeitig zu arbeiten. Also im Prinzip ein Touchscreen der mit mehreren Fingern bedient werden kann. Beispiel wie das aussehen kann gibts hier im Video.

Jeff Han gilt zur Zeit als Konifere auf dem Gebiet der Multitouch Technologie und die Demo-Videos fanden auf YouTube reißenden Absatz. Er ist eigentlich Wissenschaftler an der NYU, hat aber mittlerweile eine Firma zur Weiterentwicklung der Technologie gegründet.

Auch Microsoft hat den Braten mittlerweile gerochen und präsentierte mit Microsoft Surface ihre Interpretation der Multitouch-Displays. Die Videos auf der Seite zeigen eindrucksvoll wie die Displays zum Beispiel in Restaurants oder Bars genutzt werden können. Vor allem die Interaktionsfähigkeit mit anderen Geräten hat mich beeindruckt. So stellt man einfach seine Digitalkamera auf das Display und die Bilder werden automatisch auf dem in einen Tisch integrierten Gerät angezeigt. Genauso einfach ist das überspielen der Bilder auf andere Geräte. Man legt lediglich sein Handy auf die Oberfläche und "schnippt" das gewünschte Foto in Richtung des Telefons und es wird darauf übertragen.

Genaueres dazu gibt es im Artikel auf popularmechanics.com über Microsofts Surface als auch Jeff Hans Multitouch Displays, inklusive Videos und Erklärung der Technik die dahinter steht.

Das erste Multitouch-Gerät für den Massenmarkt ist übrigens Apples iPhone, das ja diesen Monat in den USA auf den Markt kommt.
Mehr Videos, Bilder.

Und wer so ein Teil mal selbst ausprobieren möchte, der geht einfach mal Donnerstags Abends (ab 20Uhr) in Berlin Mitte in die Rungestraße 20 zu c-base, die haben son Ding selbst entworfen und gebaut.