powered by Ubuntu Sticker – for free

powered_by_ubuntu.jpgpowered_by_ubuntu2.jpg

Die gibt's bei system76. system76 vertreibt Notebooks, Desktop-Systeme und Server fix und fertig mit Ubuntu installiert. Und anscheinend haben die ein paar zu viele Sticker und möchten die gerne verschenken.

Einfach einen frankierten Umschlag an folgende Adresse schicken:

Dirk Sohler
X Ubuntu-Sticker (X = Anzahl der gewünschten Sticker)
Haldesdorfer Straße 153c
22179 Hamburg

Weitere Informationen gibt's auf der system76 Seite.

5 Gedanken zu „powered by Ubuntu Sticker – for free

  1. vienna22

    Servus Benjamin,

    Ich bin einer deiner neuen Technorati-Fans und du meiner 🙂
    Leider gibt´s die Ubuntu-Sticker nicht für Austria 🙁 Ich würde aber gerne beim nächsten Ubuntu-Austria-Treffen (20.9. – http://www.ubuntu-austria.at/) einige dieser Sticker als „Einstands-Geschenk“ verschenken. Wenn ich dir ein vorgeschriebenes Kuvert und das Geld fürs Porto schicken würde, wärst du dann so überaus hilfsbereit dieses weiter zu leiten? So ganz im „Geiste von Ubuntu“? Oder macht das zuviel Umstände? Vielleicht hast du ja auch eine Idee wie ich mich revanchieren könnte (ein Ehrenplatz in meiner Blogroll ist dir jedenfalls sicher) 🙂
    Wenn nicht ist´s auch kein Beinbruch, aber wie gesagt, es wäre ein schöner Einstand.

    Schöne Grüße aus Wien
    Günter

  2. adminday

    So, jetzt muss nur noch das Windows Logo auf der Tastatur mit einem Sticker überklebt werden ;)… und alle spuren die jemals auf irgendeine Windows Installation hingewiesen haben sind weg 🙂

  3. zero

    Ja das fehlt eigentlich noch, ne Tastatur mit Tux auf der ‚Windows‘-Taste gibts ja schon von Cherry…aber son Aufkleberle wär schon ganz nett 🙂

  4. Gordo

    Der Eintrag ist ja schon etwas älter und auf der Homepage von System76 steht nichtsmehr zu Deutschland – meinst du das klappt immernoch, wenn man einen Brief nach Hamburg schickt?

  5. zero

    @Gordo: Keine Ahnung, Vllt. einfach erstmal nachfragen. Ansonsten würde sich vielleicht die Schweizer Adresse als Quelle hernehmen lassen. Falls du was in Erfahrung bringst, wärs nett wenn du das hier kurz posten würdest 🙂

Kommentare sind geschlossen.