Roboter auf dem Vormarsch

Nein, keine Angst, die sind voll nett. Es geht nämlich um die kleinen grünen da in der Ecke. Die schicken sich an den Mobilfunkmarkt ein wenig aufzumischen. Zumindest in den USA scheint ihnen das zu gelingen. Aber auch hier in Deutschland tauchen immer mehr und immer bessere Geräte auf.

Auch hier bei mir ist die Android-Geräte-Rate in der letzten Woche um satte 100% gestiegen. Ein Motorola Milestone durfte es sein. Und was soll ich sagen, ich bin begeistert. Da ich sowieso seit langem überzeugter GMail Nutzer bin, integriert sich das Smartphone nahtlos in meinen Alltag und bietet mir gegenüber dem Nokia N95, das ich vorher benutzte, einigen Mehrwert.

Wenn sich Gelegenheit und Anlaß bieten, werde ich natürlich gerne weiter über die kleinen grünen Roboter berichten. Wie schauts bei euch aus? Habt ihr auch schon einem kleinen Roboter ein neues zu Hause gegeben?

3 Gedanken zu „Roboter auf dem Vormarsch

  1. pfleidi

    Ich besitze seit relativ genau einem Jahr ein G1 und habe so langsam das Bedürfnis auf ein schnelleres Telefon umzusteigen. Angeschafft hatte ich es eigentlich für die Entwicklung von yaxim (http://yaxim.org). Ich hoffe, dass ich da auch demnächst ein Release heraus bringen kann.

    In diesem Sinne: Viel Spass mit Android. 🙂

  2. Freierfall

    Bitte berichte doch über deine Erfahrungen darüber. Es gibt viel zu wenige gute Berichte über die Dinger aus der Sicht von Linuxusern.

  3. zero Beitragsautor

    @Freierfall: Kommt, sobald ich etwas Zeit und genug Lust dazu habe, damit der Artikel auch gut wird 🙂

Kommentare sind geschlossen.