Schreiben ohne Störung

Man kennt das, man fängt an zu schreiben und keine 3 Sekunden später, die erste Ablenkung. Das betrifft den einen mehr, den anderen weniger. Ich lasse mich für meinen Teil sehr schnell und sehr gerne von allem möglichen Ablenken. Zumindest ein wenig Abhilfe kann da DarkCopy schaffen. Ein komplett schwarzes Fenster, in dem man nichts anderes machen kann außer schreiben. Keine Buttons, keine Menüzeile, nur du und der Text 😉 Und wenn man fertig ist lädt man das ganze als .txt-File herunter. Frei nach dem KISS-Prinzip.

2 Gedanken zu „Schreiben ohne Störung

Kommentare sind geschlossen.