Schlagwort-Archive: home server

FTP und WebDAV für euren Ubuntu-Server

server tutorial
Bisher unterstützt unser Server nur die Dateifreigabe per Samba fürs lokale Windows-Netzwerk, um aber Dateien auch übers Internet vom Server zu erreichen ist dieses Protokoll ein wenig ungeeignet. Deshalb folgen hier die Anleitungen für die Einrichtung eines FTP-Servers, sowie der Dateifreigabe per WebDAV. Als FTP-Server kommt vsftpd zum Einsatz, da er erstens sehr sicher und zweitens relativ einfach einzurichten ist. WebDAV, eine Erweiterung des HTTP-Protokolls, ist vor allem deshalb interessant, da man damit auch über das Internet wie mit einer lokalen Festplatte arbeiten kann.

Weiterlesen

Web-Anwendungen für den Server – Jinzora und Torrentflux-b4rt

server tutorial

Da wir ja nun über einen schönen neuen Apache-Webserver verfügen, wäre es doch eine Schande, wenn wir diesen nicht ein wenig nutzen würden. Um das zu tun gibt es eine Menge OpenSource Software, die sich recht einfach einrichten läßt. Den Anfang machen wir mit Jinzora, einem Musik-Streaming-Server, über den die heimische Musiksammlung verwaltet und ins Netzwerk gestreamt werden kann. Die zweite hier gezeigte Möglichkeit stellt Torrentflux-b4rt dar, das als zentraler BitTorrent Downloadserver eine gute Figur macht.
Weiterlesen

LAMP – Linux-Apache-MySQL-PHP

server tutorialEin Linux Home Server sollte nicht nur Dateien im Netz bereitstellen können, er sollte auch andere Dienste anbieten, ob nun zur Erleichterung der Arbeit (z.B. Webseiten-Entwicklung) oder zum Vergnügen sei mal dahin gestellt. Ein potentes System um solche Dienste anzubieten ist ein ausgewachsener Webserver, wie zum Beispiel der Apache-Webserver. Und genau im diesen geht es heute. Wir werden den Apachen installieren und für die Verwendung mit PHP und MySQL vorbereiten

Bevors richtig losgeht bringen wir erstmal alles auf den neuesten Stand:

sudo apt-get update
sudo apt-get upgrade
sudo apt-get dist-upgrade

Falls dabei der Kernel (linux-image-...) aktualisiert wurde, ist ein Reboot empfehlenswert: sudo reboot

Soo, und weiter gehts zum eigentlichen Etappenziel des heutigen Tages:

Weiterlesen

Ubuntu Server Tutorial

Einrichtung eines Linux Servers auf Basis von Ubuntu 6.06 LTS

Das Tutorial zur neuen Version des Ubuntu Servers 8.04 findet sich hier als kostenloser PDF-Download:

Ubuntu 8.04 Server Guide PDF

Inhalt:

Teil 1:

Installation des Grundsystems mit grafischer Oberfläche - Xubuntu 6.06

Teil 2:

Grundeinrichtung des Systems - Netzwerk, Updates, Midnight Commander, SSH-Server

Teil 3:

Samba - Dateiserver unter Linux

Teil 4:

LAMP - Linux-Apach-MySQL-PHP

Teil 5:

Web-Anwendungen für den Server - Jinzora und Torrentflux-b4rt

Teil 6:

FTP und WebDAV für euren Ubuntu-Server

Teil 7:

Mailserver mit Postfix, Dovecot und Getmail

falls ihr Fehler entdeckt, Verbesserungsvorschläge oder Wünsche habt bitte über das Kontaktformular melden!

Linux Server fürs Eigenheim – Server nach Wunsch

server tutorialWillkommen zur neuen Serie hier auf zeroathome.de, mein Name ist Enie van de Meiklokjes und sie sehen 'Server nach Wunsch'. Die Serie wird sich mit der Einrichtung eines Linux-Servers auf Basis von Xubuntu-Linux beschäftigen. In diesem ersten Teil werden die minimalen Anforderungen und die Installation des Servers beschrieben.

Mindestanforderungen:

  • 500Mhz Prozessor - Es geht auch weniger, ist aber nicht wirklich zu empfehlen.
  • 256MB RAM - kann man auf eine grafische Benutzeroberfläche verzichten reichen auch 128MB
  • Netzwerkkarte 100MBit
  • Druckerschnittstelle(n) (für euren Drucker passend)
  • 5-10 GB Festplatte - für das System
  • beliebig viele, beliebig große Festplatten zur Datenspeicherung

mehr brauchts eigentlich nicht für unseren Server.

Was wird er können?

Er lässt sich starten und fährt hoch! - hoffentlich

Drucken aus dem Netzwerk auf einen an den Server angeschlossenen Drucker - sofern für diesen Treiber für Linux existieren

Erstellen von PDF-Dokumenten über einen virtuellen Drucker

Dateifreigaben für das Netzwerk zur Datenspeicherung oder für Backups

Download über Bit-Torrent mit schicker Web-Oberfläche

Weiter nach der Werbung 🙂

Weiterlesen