Schlagwort-Archive: microsoft

DNS-Lücke – Update jetzt!

Heute dürfte wieder ein Traffic-reicher Tag auf den Datenautobahnen werden. Denn so langsam trudeln die Updates für eine Lücke im "Internet-Telefonbuch" DNS. DNS-Server sorgen dafür das Adressen wie www.zeroathome.de in die passende IP-Adresse zu übersetzen. Durch die Lücke in so ziemlich allen Implementierungen des DNS-Systems (betroffen sind Versionen aller großen Hersteller - ISC, Cisco, Microsoft), können solche Telefonbucheinträge verändert bzw. umgeleitet werden. Das läßt sich zum Beispiel für Phishing-Attacken nutzen, in dem von der Adresse einer Bank z.B. auf einen eigenen Server umgeleitet wird.

Ob der DNS über den ihr gerade surft betroffen ist kann auf der Seite des Entdeckers der Lücke überprüft werden. Das seit gestern veröffentlichte Update schließt die Lücke übrigens nicht komplett, sondern erschwert lediglich dessen Ausnutzung. Wirkliche Abhilfe wird wohl erst die Einführung von DNSSEC schaffen, was aber wohl nicht so schnell passieren wird. Bis dahin heißt es, nicht nur für Betreiber eines DNS-Servers, Augen und Ohren offen halten!

Mehr Infos unter folgenden Adressen:

https://www.adminlife.net/allgemein/kritische-dns-luecken-erzeugen-updatewelle/

http://www.heise.de/newsticker/Massives-DNS-Sicherheitsproblem-gefaehrdet-das-Internet--/meldung/110641/

How-To throw an egg at Steve Ballmer, Not!

  • Sprüchlein auswendig gelernt - check!
  • Hemd mit Microsoft-feindlichem Spruch bekritzelt - check!
  • 1 Ei in der Hand und zwei Ersatz-Eier in der Hosentasche - check!

Dann mal los...

Frage: Was fehlt auf der Checkliste? Der schnellste gewinnt einen Selbstbausatz "Faules Ei".

via [adminlife.net]

OOXML ist ISO-Standard…

...was das wohl wieder an Schmiergeldern gekostet hat, gut das Microsoft so viel davon hat, sonst gehn die am Ende noch in Insolvenz, und wer verkauft uns dann bitte vollpreisige Beta-Software? Aber schön, das sich Wahlen, einen ISO-Standard betreffend, vom Entertainmentgehalt nur unwesentlich von denen unterscheiden, die am Ende einen amerikanischen Präsidenten, oder hessischen noch- "wahrscheinlich-bald-wieder" Ministerpräsidenten hervorbringen.

Für mehr Informationen lese man bitte hier weiter...

OOXML auf Wikipedia

Windows ist das sicherste Betriebsystem

Denn wer solch hohe Anforderungen an ein Passwort setzt, der muss es mit der Systemsicherheit ernst meinen 😉 :

Das Kennwort muss aus mindestens 18770 Zeichen bestehen und darf mit keinem der vorherigen 30689 Kennwörter identisch sein

windows_sicher.png

Ich spar mir mal jegliche Wertung wenns recht ist.

via [aptgetupdate.de]

Windows Vista – Schrott in Schachteln

vista.pngIn zugegebenermaßen nett anzusehenden Schachteln, aber Schrott bleibt Schrott, das sieht auch die Computerindustrie nicht anders. Gianfranco Lanci, seinerseits Präsident des viertgrößten PC-Herstellers Acer, machte in einem Interview mit der Financial Times Deutschland, den Missmut deutlich, den Microsoft mit dem Release seines letzten Betriebsystems Vista, in der Computerbranche ausgelöst hat. Die Verkaufszahlen der mit Vista vorbestückten Computer blieben weit hinter den Erwartungen zurück.

Nie zuvor habe eine neue Windows-Version den Absatz von Computern derart wenig angekurbelt. "Das wird sich auch im zweiten Halbjahr nicht ändern", sagte Lanci.

Klarer Schuss vor den Bug für Microsoft. Lanci meinte des weitere, dass insbesondere Geschäftskunden darauf bestünden Windows XP auf ihren Betriebsrechner zu installieren. Und da das Service Pack für die Baustelle Vista wohl noch einige Monate auf sich warten lassen wird, würde ich auch weiterhin nicht dazu raten auf Vista umzusteigen, es sei denn man bringt einen dicken Geldbeutel und eine überdurchschnittliche Leidensfähigkeit mit.

Achso, falls jemand nach einer Alternative sucht, äh, Linux wär da gerade im Angebot...umsonst! 🙂

via [heise]