Schlagwort-Archive: news

Hotmail Umbau

hotmail_live.jpgHeute beginnt der Umbau von Hotmail zu Windows Live Hotmail. Alles neu macht der Mai, neues AJAX Interface und 2GB Speicher werden werbefinanziert bereitgestellt. Bisherige Hotmail Nutzer bekommen das ganze nicht automatisch sondern müssen den Zugang zum neuen Dienst in ihrem Konto freischalten. Ich würde allerdings noch bis Ende der Woche warten, bis die Umstellung vollständig vollzogen ist.

Finds persönlich zu überladen, auch wenn die Benutzeroberfläche ganz stimmig erscheint, werde wohl doch bei Gmail bleiben ;-).

Gleiches Blut für alle!

800px_Bloedafname_Sanquin.jpgHat ja bestimmt jeder schonmal von gehört, dass nicht jeder jedem Blut spenden kann. Dieses Problem scheint allerdings jetzt von einer Forschungsgemeinschaft aus Dänemark und den USA gelöst worden zu sein. Die Unverträglichkeit kommt daher, das zum Beispiel Menschen mit Blutgruppe A Antikörper gegen Blutgruppe B haben (grob gesprochen), und natürlich auch umgekehrt. Diese Antikörper sorgen dafür das die roten Blutkörperchen der jeweils anderen Blutgruppe agglutinieren, also zusammenhaften, also Klumpen bilden und die Gefäße verstopfen, was früher oder später zum Tod führt. Da aber der Blutgruppe 0 keine unangenehmen Antikörper anhaften, kann Blut dieser Blutgruppe auf Empfänger jeder Blutgruppe angewendet werden. Der Forschungserfolg besteht nun darin, das die Forscher zwei Enzyme aus zwei verschiedenen Bakterienarten isolierten und diese dazu verwendet werden können, entweder die Anti-A Antikörper oder die Anti-B Antikörper aus dem Blut zu entfernen. Und das ganze so gründlich, dass sie hinterher nicht mehr nachweisbar sind.

Mit der neuen Methode könnte eine Lösung für die immer wieder auftretenden Knappheiten bestimmter Blutgruppen gefunden sein. Das Problem der Rhesus-Antikörper bleibt allerdings weiter bestehen, aber ich bin mit sicher, auch dafür gibts irgendwo ein kleines Bakterium.

Quelle: BBC NEWS

Henry Maske

Mein lieber Mann, eins sag ich euch, wenn ich mit Anfang 40 noch so in Form bin, dann kann die Rente mit 79 kommen. So sollte man abtreten, ähm vom Boxsport. Und wie der sich gefreut hat hinterher, da kommt keine Techno-Disco mit Ecstasy-Flatrate ran.

Vista Endkunden Version noch diese Woche?

heise.de am 17.01.07:

Offiziell will Microsoft das neue Windows Vista erst am 30. Januar in den Läden sehen, doch immer mehr Online-Händler kündigen an, mit der Auslieferung noch in dieser Woche zu starten: Erhältlich sind allerdings noch nicht die Voll- und Upgrade-Versionen, sondern vorerst nur zu Preisen zwischen rund 80 (Home Basic) und 190 Euro (Ultimate) die Systembuilder-Version.

Für Firmenkunden war Vista bereits seit November letzten Jahres erhältlich. Und bevor ihr jetzt wie die Wilden in die Online-Läden stürmt, lasst euch eins gesagt sein: Nichts überstürzen, wartet lieber ein wenig und "never change a running system".

Mal sehen, evtl. werde ich die RC1 demnächst mal ein wenig unter die Lupe nehmen, oder mir vielleicht die Systembuilder-Version kaufen. 😉

Mehr übrigens unter dem Link oben...

Nachtrag 22.01.07:
Hab grade gesehen, dass man über die Uni (bei mir Uni Marburg, aber das geht sicher auch woanders) Vista, bzw. auch andere Windows-Versionen und andere Software ein gutes Stück günstiger bekommt. Da wäre zum Beispiel auch Vista Business Upgrade für 91,30€ anstatt 249€ bei Alternate...schon nich schlecht.
Gerade gelesen, das manche Unis einen sogenannten MSDNAA-Vertrag haben, womit die Nutzung so mancher Microsoft-Software für Mitarbeiter und Studenten kostenlos ist, schade das es sowas bei uns in Marburg nicht gibt...