Ubuntu Lucid Lynx Torrents

Wie gehabt gibts auch für das neue Release von Ubuntu wieder Torrents, die die FTP/HTTP-Server etwas entlasten sollen. Hier wird wie beim letzten Release wieder fleißig vom Server aus mit ~600Kb/sec geseedet. Zusätzlich wirds von meiner Seite noch 4-5 Seeds von diversen Heim-Rechnern geben.

Die passenden Torrent-Dateien findet ihr  hier:

Einfach den passenden .torrent herunterladen und dem favorisierten BitTorrent-Client zuführen. Happy Leeching!

11 Gedanken zu „Ubuntu Lucid Lynx Torrents

  1. m otti

    Wie kommt’s das ubuntuusers den Link noch nicht veröffentlicht hat? Aber der Alternate-Torrent bringt die 3000er Leitung meiner Freundin schon an die Grenze. Sehr fein. =D

  2. Transmission-U10.04

    Hey,
    habe mit Torrents nicht so viel Erfahrung, würde gerne aber auch seeden, damit die Leute Ubuntu bekommen.
    Was muss ich dafür tun?
    Nutze Ubuntu 10.04

    Danke und Gruß TU10.04

  3. zero Beitragsautor

    @Transmission: Einfach die CD-Images über Bittorrent herunterladen und wenn der Download fertig ist einfach laufen lassen, dann lädt er weiter hoch.

  4. Sören

    Bei der Gelegenheit würde mich mal interessieren bei welchem Hoster du deinen Server hast, und was das für ein Server ist?

    Wäre nett, wenn du mir das beantworten könntest 😉

    Edit: ARGH. Lesen sollte man können 😀 Nagut, dann stellt sich für mich nur noch die Frage, welchen Server du nutzt?

  5. zero Beitragsautor

    @Sören: Das Angebot welches ich bei netcup nutze ist schon ein wenig älter und auf der Seite nicht mehr zu finden. Darum hier ein paar Eckdaten:

    * 2x2Ghz
    * 1GB RAM + 2GB Flex-RAM
    * 2x80GB Platten im RAID1

  6. Sören

    Danke für die Auskunft, werde mich demnächst mal damit beschäftigen, ob ich in einen vServer investieren sollte, oder nicht…

  7. Pingback: Ubuntu 10.04 Lucid Lynx erschienen! – Netzgestaltung.at

Kommentare sind geschlossen.