Ubuntu Sticker angekommen

powered_by_ubuntu.jpgMeine Ubuntu-Sticker waren heute in der Post. Und passend dazu habe ich gestern folgendes gefunden:

Das OpenSource StickerBook. Jetzt können endlich die fiesen Microsoft Sticker entfernen!

Zu finden ist das Projekt hier. (leider im Moment wegen Traffic Problemen down)

Aber es gibt bereits verschiedene Mirrors:

http://oreto.inf-cr.uclm.es/stickers 

http://stickerbook.es.gd/

3 Gedanken zu „Ubuntu Sticker angekommen

  1. TrollBlog

    Ubuntu-Sticker. 😀 Der Weltmarktführer verschenkt Windows Server Codename „Centro“ CDs. Und die Betas von Microsoft sind bekanntlich so stabil wie das fertige System!

  2. vienna22

    Im letzten „freiesMagazin“ (danke für den Tipp) habe ich gelesen, dass es nun auch einen offiziellen Ubuntu-Shop gibt. Dort gibt es um 2,95 Euro 40 Ubuntu-Sticker im Querformat mit „UBUNTU -Linux for human beings“ drauf. Die haben aber nicht diesen „original-Laptop-powered-by-Betriebssystem-Zertifikat“-Look wie die von system76.com 🙂 Die Maße der Sticker und Versandkosten konnte ich ohne Registrierung nicht herausfinden 🙁
    Der Ansturm auf den Shop dürfte aber ganz ordentlich sein denn bei vielen Shirts sind die „vernünftigen“ Größen *sold out*.
    Die Preise sind ganz ok: T-Shirt ab 12,95, Kaffee-Mug Größe „longtime Surfer“ um 4,43 🙂
    Die Accessoires-Auswahl ist mir 5 Artikeln noch etwas schwach aber ich denke das wird noch besser – bleibt nur die Frage nach den Versandkosten? Na vielleicht werde ich am nächsten Regenwochenende eine Testbestellung machen 😉

    PS: Wollte eigentlich nur sagen, dass es einen Shop und Pickerln gibt. Da hätt‘ ich gleich einen eigenen Beitrag schreiben können 😉

Kommentare sind geschlossen.