AMD/ATI Linux Treiber mit AIXGL – 8.42.3

AMDATI

Endlich, der erste 'fglrx' mit 'AIGLX' Unterstützung. Nachdem mit dem 8.41.7 ja bereits ein gewaltiger Performancesprung zu bemerken war, ist im neuen Release die native Unterstützung für den Linux 3D-Desktop enthalten. Endlich kein Gefummel mehr mit der Xgl-Erweiterung für den X-Server. Einfach nach Anleitung von AMD installieren, compiz installieren und den schicken 3D-Desktop genießen...naja ganz so einfach wars dann doch nicht.

Ok die Installation verlief nach der Anleitung im ATI Wiki problemlos, auch Compiz-fusion installieren war jetzt nicht wirklich das Problem. Problem ist die relativ schlechte 2D-Performance, teilweise Scrollingprobleme in Firefox, und am schlimmsten Videos flackern im MPlayer so stark das sich keins vernünftig ansehen lässt.

Zumindest für das Problem mit den Videos in Mplayer gibt es folgende Lösung:

In den Einstellungen den Videogerätetreiber auf 'x11' stellen, dann funktionierts.

Bleibt die schlechte Performance bei aktiviertem 3D-Desktop, hoffen wir das es da bis zum nächsten Release noch einige Verbesserungen gibt. Aber die enormen Fortschritte in den letzten beiden Monaten lassen da großes erhoffen. Weiter so!

Die Release-Notes für den aktuellen proprietären Treiber von Ati.

Download ATI Driver Installer 8.42.3

Installationsanleitungen im inoffiziellen Treiber Wiki