Fruchtfliegen[Offtopic]

Es ist Sommer, es ist Fruchtfliegenzeit und damit auch Zeit für meine patentierte Fruchtfliegenfalle zum Selbstbasteln...un wie dat jeht, dat zeig ich euch jetz...

Was ihr braucht:

  • Fruchtfliegen (Drosophilidae)
  • Schale (am besten Gelb, da stehn die Viecher drauf)
  • Wasser
  • Spüli
  • Essig
  • optional noch O- oder A- oder X-Saft (gerne auch etwas älter)

Zubereitung ist ganz einfach:

Wasser in die Schüssel, Saft und Essig dazu, ein zwei Tropfen Spüli damit die Oberflächenspannung der Brühe weg ist und dann an einen geeigneten Platz platzieren das ganze...fertig!

Was passiert?

Die Fliegen landen auf der süßen Brühe, durch das Spülmittel hat das Wasser aber nicht genügend Oberflächenspannung und die lieben Fliegen gehen unter...Ende der Geschichte.

Viel Spaß beim nachbasteln!

Bild: [wikimedia commons]

3 Gedanken zu „Fruchtfliegen[Offtopic]

  1. zero

    Man mags glauben oder nicht, aber „Platz platzieren“ war Absicht!
    Essig ist mehr zum Anlocken, gestorben wird durch Ertrinken!

  2. Pingback: Fachwissen-Kompakt Haus und Garten » Blog Archiv » Fruchtfliegen beseitigen

Kommentare sind geschlossen.