Jabber Brainstorming Wiki

Um die Informationen aus Kommentaren und Chats in den letzten Tagen ein wenig zusammenzufassen, habe ich, als Übergangslösung, unter folgender Adresse eine Wiki-Seite eingerichtet:

http://wiki.firefly-it.de/doku.php/jabber-projekt

Falls sich jemand beteiligen möchte, möge er mir eine kurze Mail oder Nachricht per Jabber schicken, dann bekommt er Zugangsdaten.

Jabberadresse ist auch weiterhin 'zeroathome@jabber.ccc.de'

Des weiteren findet man mich (und einige Kommentarverfasser) im MultiUserChat 'chat@conference.draugr.de'

Zudem habe ich noch einige interessante Angebote erhalten, wie zum Beispiel einen kleinen Film, im Stile des elektrischen Reporters, zu erstellen. oder von jemandem der beruflich Bedienungsanleitungen schreibt, die Tutorials auf didaktische und Rechtschreibfehler zu prüfen.

Allgemein läßt mich die bisherige Resonanz positiv in Richtung der Realisierung des Projektes blicken. Danke an alle die sich bisher an der Diskussion beteiligt haben!

8 Gedanken zu „Jabber Brainstorming Wiki

  1. Schumbi

    Hi,
    bisschen OT: Danke für den Link zum elektrischen Reporter 🙂 Das hat zwar nichts mit Jabber zu tun, aber diese Seite kannte ich noch nicht und freue mich gerade sie gefunden zu haben. 🙂 vielen Dank

  2. Phil

    Hi,
    mir ist eingefallen dass ich auch schonmal eine kleine Anleitung für Jabber erstellt habe…
    diese ist noch unter http://teuphil.de/jabber/ erreichbar.
    Ich habe aber die Domain schon gekündigt und ich weiß nicht wielange der Content noch verfügbar ist. Die Inhalte könnt ihr gerne kopieren und weiterverwenden.

  3. Pingback: Jabber – Es kommt Bewegung auf… – campino2k - das Blog von Christian Jung über Design, Web, digitales Leben, Linux, Open Source, Fotografie und den Rest des Lebens

  4. Nexon

    Hallo,

    Wäre für ein solches Projekt die Domain „wwww.jabber.de“ nicht ideal? Sie gehört mir nicht, aber wie es aussieht ist der Besitzer an genauso einem Projekt wie hier geplant mit seiner Domain interessiert 😉

    MfG

  5. Christoph

    Wenn man ein Betriebssystem, z.B. win xp ausgewählt hat, sieht man drei große Icons von drei Clients.

    Der Neuling wird nicht wissen, welchen er auswählen soll.
    Sinnvoll wäre es vielleicht deshalb, einen groß darzustellen, als „Default“ sozusagen, den der Benutzer anklicken kann wenn er sich nicht auskennt und deshalb auch nicht weiß, welcher Client besser für ihn ist. Unten kann man dann vielleicht klein noch andere Clients anzeigen, aber ein Default-Client wäre viel einfacher.

Kommentare sind geschlossen.