Schlagwort-Archive: kde4

KDE 4 Beta 2

kdelogo.png

Heute wurde die 2te Beta Version des neuen KDE Desktops veröffentlicht. Nachdem die Roadmap ja ziemlich grundlegend verändert wurde und die Final nun nicht im Oktober sondern erst im Dezember, kurz vor Weihnachten kommen soll, scheint den Entwicklern allerdings ein großer Schritt vorwärts gelungen zu sein. Ein Artikel auf Ars Technica zur aktuellen Beta macht Hoffnung, nachdem die Beta1 der neuen Hoffnung am Desktop Himmel eher für Ernüchterung gesorgt hatte (zumindest bei mir).

Eingeflossen in das neue Release sind unter anderem auch die Ergebnisse des Google Summer of Code. Für Details gibt es hier das Release Announcement von kde.org und die KDE 3.93 Infopage.

KDE 4 Beta 1

kdelogo.pngGestern wurde KDE4 in den Beta Status gehoben. Nahezu alle neuen Features sind eingebaut, in den folgenden Wochen werden nur noch die Integration der neuen Anwendungen, wie zum Beispiel Plasma, verbessert und etwaige Fehler ausgebessert.

Bis dahin kann man sich die Zeit entweder mit der Live-CD vertreiben, oder das ganze auf seinem Heim-Linux neben KDE3 installieren.

Unter Kubuntu sind aber zur Zeit noch die Alpha-Paktete im Repository, das sollte sich aber im Laufe des Tages noch ändern. Näheres zur Installation unter Kubuntu Feisty.

Einen kleinen Überblick über die Neuerungen in KDE4 gibts in meiner kleinen KDE4 preview Reihe, oder auch hübsch zusammengefaßt auf heise open.

KDE 4 preview (3)

kdelogo.pngDer nächste Teil der KDE preview Reihe. Kurz fassen werde ich mich heute und Bilder für mich sprechen lassen. Es geht um Plasma, die neue Shell für KDE, also das was den Desktop darstellt. Sie soll so gestaltet werden, das alle Applikationen mit ihr interagieren können, so zum Beispiel können aus jedem Programm heraus Dateien auf den Desktop gezogen werden. Klingt nicht gerade aufregend, hmm? Ist es vielleicht auch nicht, aber es nützt der Usability. Auch dazu beitragen wird mit Sicherheit das hier:

Weiterlesen